Go Back
+ servings
gefüllte Muschelnudeln
Drucken Pin

Überbackene Conchiglioni - gefüllte Muschelnudeln mit Ricotta und Spinat

schnelles Soulfood aus dem Ofen
Gericht Hauptgericht vegetarisch, Pasta
Keyword aus dem Ofen, Pasta, schnell gekocht, Spinat, vegetarisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 662kcal
Autor Stephie Gerner

Zutaten

  • 400 g Blattspinat TK
  • 250 g grosse Muschelnudeln Conchiglioni
  • 700 g Passata oder stückige Tomaten, was du lieber magst
  • 200 g geriebener Mozzarella
  • 1 Becher Ricotta 250g
  • etwas Olivenöl
  • 1 Stk Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräuter, etwas Zucker
  • 2 EL Pinienkerne optional

Anleitungen

  • Muschelnudeln in einem Topf kurz kochen - so, dass sie nicht mehr ganz hart sind, aber auch noch nicht weich. Also ca. 2-3min weniger als auf der Packung angegeben - danach abschrecken und abkühlen lassen
  • währenddessen die Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas Olivenöl andünsten
  • den TK-Blattspinat in einem Topf mit wenig Wasser auftauen lassen
  • Zwiebeln, Blattspinat und Ricotta in einer Schüssel vermengen, mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen und danach mit einem Pürierstab pürieren
  • die Passata mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und italienischen Kräutern würzen und in einer Auflaufform geben
  • die Muschelnudeln mit der Spinat-Ricotta-Masse füllen und in die Auflaufform legen
  • mit Pinienkernen und Mozzarella bestreuen und im vorgeheizten Backofen (200° O/U-Hitze oder 180° Umluft) ca 20min backen

Nutrition

Calories: 662kcal | Carbohydrates: 73g | Protein: 34g | Fat: 28g