Go Back
+ servings
Drucken Pin

Knusperkruste

Gericht Brot
Keyword backen, körnig, Römertopf
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Gehzeit 1 Stunde
Portionen 1 Laib
Autor Stephie Gerner

Zutaten

  • 60 g Roggenmehl
  • 390 g Dinkelmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 2 EL neutrales Öl
  • 15 g frische Hefe
  • 350 g Wasser
  • 40 g Honig
  • 1,5 TL Salz
  • 100 g Kerne/Samen (Ich hatte Sesam, Sonnenblumenkerne und Leinsamen)

Anleitungen

  • Die frische Hefe und Salz im lauwarmen Wasser auflösen
  • Alle Zutaten miteinander verkneten (ich lasse die Maschine einige Minuten ordentlich kneten)
  • Danach den Teig abgedeckt gehen lassen, mindestens 1 Stunde
  • Römertopf einfetten und mehlen (es geht auch ohne Römertopf, aber dann wird es niemals sooo knusprig, und das hat das Brot ausgemacht, finde ich.)
  • wenn der Teig aufgegangen ist – ab auf eine bemehlte Arbeitsfläche damit und einige male zusammenfalten
  • in den Römertopf legen, ein cooles Muster reinritzen, noch einmal mit Mehl bestreuen, Deckel drauf und ab dafür in den kalten Backofen bei 230Grad O/U-Hitze , ca. 60min.