Griess-Schnitten

Heute habe ich was für die Süss-Schnäbel unter Euch. Die Griessmasse kann man super gut vorbereiten und muss sie dann nur noch vor dem Servieren kurz anbraten. Ich habe heute etwas Tonkabohne mit hinein getan #ilovetonka Ich kann mir super gut vorstellen, dass es mit Ahornsirup und etwas Kardamom auch mega gut schmeckt [Memo an…

Read More

Marillen-Griessknödel

It´s dessert-time, baby! Ich weiss, ich weiss… die Marillenzeit ist eigentlich vorbei. Ich teile diese leckeren Griessknödel aber trotzdem mit Euch, weil man die auch wunderbar mit Zwetschgen machen kann – ganz wie Ihr wollt! Und ausserdem – nach der Marille ist vor der Marille… 😉 Zutaten (für 8 Stk): 8 Marillen 500ml Milch 50g…

Read More

Himbeergriess

Servus, Grüezi und Hallo! Muss es immer „super healthy“ und kalorienarm sein? Ich finde nicht. Manchmal muss es einfach süss sein… mit Sahne… und Schokolade… oder was es sonst noch so leckeres gibt. Das gehört für mich nämlich auch zu „gutem Essen“. Dass man sich auch mal was gönnt, ein leckeres Dessert, ein feines Stück…

Read More

Quark-Griess-Auflauf

Manchmal muss es einfach etwas Süsses sein, oder? So richtiges Soulfood. Der Geruch, der dann durchs Haus geht ist unbezahlbar. Und ausserdem gibt es dann am Tisch mal kein „Bäääh, was ist das? Ich mag kein Gemüse!“ 🙂 Nein Quatsch, ich kann mich im Grossen und Ganzen gar nicht beklagen. Hier wird fast immer gegessen,…

Read More