Gemüse-Küchlein

gemüse gesund puffer

Hey ho!  Ich bin wieder am Start. Mich hat`s ordentlich zerlegt. Ich bin quasi 4-5 Tage lang nur gelegen mit Fieber und allem, was dazu gehört. Gross einkaufen gehen musste also auch verschoben werden. Als ich den ersten Tag wieder fähig war, irgendetwas in der Küche zu machen, habe ich mir also unsere Gemüsereste geschnappt […]

Weiterlesen

Gemüse-Quiche

gemüsekuchen quiche gemüse

Hallo zusammen!  Habt Ihr Lust, dass wir uns heute in der Küche mal ein wenig verspielen? Dann müsst Ihr weiterlesen, es gibt heute nämlich eine mega geile Quiche mit viel Gemüse.  Die schmeckt nicht nur lecker und ist gesund, sondern sieht auch noch wirklich hübsch aus.  Ich gebe es zu – den Tag „schnelle Küche“ […]

Weiterlesen

Gnocchi-Gratin

gnocchiauflauf gratin

Veggie-Time! Ich bin kein Vegetarier – das nur mal vorweg. Dennoch suche ich oft nach tollen, vegetarischen Gerichten. Es muss schliesslich nicht jeden Tag Fleisch auf dem Teller landen, oder? Gnocchi sind eine wunderbare Beilage, die man auf so viele verschiedene Arten zubereiten kann. Ich habe die auch schon öfter mal selber gemacht (wie das […]

Weiterlesen

Spiegeleier mit Sesamkruste und Gemüse-Julienne

spiegelei sesam paprika

Heute habe ich für Euch eine gesunde, schnelle Frühstücksidee, die ich in einer ähnlichen Variante bei Jamie Oliver gesehen habe. Er hat, meine ich, Chilischoten verwendet. Ich habe mich für die entschärfte Version entschieden und Paprika benutzt. Gutes Eiweiss, low Carb und jede Menge Vitamine – so startet man frisch und gesund in den Tag […]

Weiterlesen

Gnocchi mit Paprika-Rahmsauce

gnocchi paprika sahne

Ziemlich veggie-lastig hier in letzter Zeit, gell? Ist mir grad erst aufgefallen – hat keinen besonderen Grund… Heute habe ich leckere, selbstgemachte Gnocchi für Euch. Bei uns gab´s die letztens mit einer feinen Paprika-Rahmsauce, deswegen schreibe ich Euch die grad mit auf. Die Sauce ist ideal, um Gemüse drin zu verstecken – ich hab sie […]

Weiterlesen

Blaukraut

blaukraut rotkohl

Ich glaube, dass wirklich viele ihr Blaukraut fertig kaufen. Dabei ist es gar nicht so aufwendig, frisches Blaukraut selbst zuzubereiten. (Wer von Euch sagt „Rotkohl“?) Ausserdem schmeckt es einfach soooo viel besser… und dann hat es auch noch eine so tolle Farbe… Mein Schwiegervater hat uns grad letzte Woche einen schönen, frischen Kopf aus dem […]

Weiterlesen

Zucchini-Linguine mit Zitrone und Minze

Pasta Zitrone Zucchini

Servus, ihr Lieben! Wie einige von Euch wissen, habe ich in diesem Jahr das erste Mal selber Gemüse im Garten angepflanzt. Hat alles super funktioniert – leckerer, frischer Salat, Randig (rote Beete), Lauch, Zuckerschoten, Kohlrabi, Radieschen usw … ich sach euch – das ist schon ’ne geile Sache! Einfach in den Garten zu gehen und […]

Weiterlesen

Farfalle und Zuckerschoten in Rahmsauce

pasta zuckerschoten

Heute habe ich ein tolles, schnell gekochtes Pastagericht für Euch. Nudeln gehen ja bekanntlich immer, knackige Zuckerschoten (bei uns nennt man die übrigens „Kefen“), eine schnelle Sahnesauce und getoppt wird das ganze mit angerösteten Nussbröseln. Dazu gab es bei uns einen frischen, grünen Salat aus unserem eigenen Garten – ein perfektes Essen! Zuckerschoten sind wirklich […]

Weiterlesen

Butterfly-Hähnchen mit Ofengemüse

hähnchen ofen butterfly

Das ist ein Gericht, was es (theoretisch) bei uns täglich geben könnte und keiner würde meckern. Wunderbares, frisches Gemüse – schön bunt und mit tollen Gewürzen verfeinert. Heute konnte ich sogar auf Zucchini und Kohlrabi aus eigener Ernte zurückgreifen – mega, oder?! Und das Hähnchen… im Butterfly-Cut. Der ist dafür gut, dass das Fleisch gleichmässig […]

Weiterlesen

Hähnchenbrust aus dem Ofen mit Brokkoli-Kartoffel-Stampf und Mandeln

hähnchenbrust brokkoli kartoffeln

Heute kommt was Gutes für die Seele und was Hübsches für die Augen! Hähnchenbrust in sämtlichen Variationen geht ja wirklich immer, oder? So fein gewürzt, ganz zart und saftig aus dem Ofen… lecker! Und Kartoffeln sowieso. Klar kann man die Brokkoliröschen einfach daneben legen, aber ich dachte mir heute: Warum nicht einfach zum Kartoffelstampf dazu […]

Weiterlesen