Verruchte Wurzel

… wie geheimnisvoll, oder?! Heute backen wir wieder Brot – und zwar ein Wurzelbrot. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch dank des Ruchmehls besonders aromatisch und lecker. Wir lieben das hier alle. Man kann damit wunderbare Sandwiches machen oder es einfach zu einer feinen Jausenplatte geniessen. Es besteht aus nur 5 Zutaten,…

Read More

Rudi, das Brot

Hallo, ihr Lieben! Endlich wieder ein Brot! Oh mensch, hier gab es wirklich eine Weile keins, gell? Wir haben den Sommer und die Sommerferien draussen genossen, das Wetter war bzw ist ja auch wirklich ein Träumchen. Und da der PC drinnen steht, war es hier etwas ruhig. Aber jetzt geht es weiter. Die Kids sind…

Read More

Baguette

Heute habe ich für Euch das Rezept für ein ganz klassisches, helles, knuspriges Baguette. Es ist super einfach zu Hause selber zu backen und braucht nicht viele Zutaten. Ich habe meins diesmal aus Halbweissmehl gebacken, ihr könnt dafür aber auch ein normales Weizen- oder Dinkelmehl nehmen. Was ihr halt lieber mögt. Durch das Gefäss mit…

Read More

Mohnbrot

Hey zusammen!  Mögt Ihr Mohn? Also ich schon. Egal, ob im/auf dem Brot, im Kuchen oder sonstwo. Mohn ist toll und lecker.  Deswegen backen wir heute ein wunderbares Mohnbrot. Und nein, man wird davon nicht high! Man versorgt seinen Körper aber mit Calcium und ungesättigten Fettsäuren – und das ist ja nie verkehrt.  Also, legen wir…

Read More

Süsskartoffelbrot

… habt Ihr noch ein paar Süsskartoffeln übrig? Dann werft sie doch in Euer nächstes Brot!  So habe ich es heute gemacht. Denn eine einzelne Süsskartoffel ist zu wenig, um sie als Beilage zu verwenden, aber halt auch zu schade, zum wegwerfen – das selbe gilt für den angebrochenen Becher Skyr, den ich noch im…

Read More

Ruckzuck Guglhupf

Hello again von der Back-Loser-Front! Letztens hatten wir spontan Lust auf Kuchen – also schnell geschaut, ob alle Zutaten da sind und ab dafür.  Es gab diesen leckeren, super easy Guglhupf. Alles, was Ihr dafür benötigt habt Ihr garantiert zu Hause und der Teig ist in 5 Minuten zusammen gerührt. Wenn sich also kurzfristig Besuch ankündigt, seid…

Read More

Vanillekipferl

… und weiter geht`s mit Lieblingssorte Nr. 2. Vanillekipferl gehen immer und man kann einfach nicht aufhören in die Dose zu greifen, oder? Welches sind denn Eure liebsten Weihnachtsplätzchen? Ich verrate Euch jetzt, wie ich Vanillekipferl mache. Vielleicht habt Ihr ja Lust, sie auszuprobieren… Zutaten (für ca. 2 Bleche): 1 Vanilleschote 75g Zucker 200g kalte…

Read More

Versunkener Apfelkuchen

>>Kuchen hat nur wenig Vitamine, deswegen muss man viel davon essen<< Macht Sinn, oder?! Alle jubeljahre backe ich mal einen Kuchen – zum Beispiel, wenn ein Geburtstag ansteht oder sich Besuch ankündigt. Ich bin im Kochen sicher besser als im Backen – mit Buttercreme, Ganache und Fondant bin ich grenzenlos überfordert… Aber da ich mir…

Read More

Quarkbrot

>>Harte Schale – weicher Kern<< Dieser Spruch passt zu 100% zu diesem leckeren Quarkbrot. Es ist aussen knusprig und innen wunderbar weich und fluffig (ich mag dieses Wort). Ich hatte noch einen Becher Quark im Kühlschrank, der irgendwie keine Verwendung hatte, also habe ich ihn kurzerhand zum Brot backen benutzt und es hat sich wirklich…

Read More

Walnusswurzel

Reich an Omega-3-Fettsäuren, Vitamine E, B1, B2, B3 sowie Zink, Magnesium, Kalium,… Walnüsse (bei uns übrigens „Baumnuss“ genannt) schmecken nicht nur gut, sondern sind auch noch gesund. Und weil diese kleine Nuss so viele tolle Eigenschaften besitzt, backen wir mit ihr heute ein leckeres Brot. Seid Ihr dabei? Zutaten: 150g Walnüsse 250g Roggenmehl 250g Weizenmehl…

Read More