scones gebaeck frühstück
Frühstück, Brot&Brötchen, Dessert&Gebäck

Scones

0 comments

Kennt Ihr Scones? Wenn nicht, dann ändern wir das jetzt.

Scones werden üblicherweise in England, zusammen mit clotted cream (eine Art streichbarer, dicker Rahm) und Konfitüre, zum Nachmittagstee gereicht.

Ich mache die aber auch gern zum Frühstück, Brunch oder für die Brotdosen der Kinder. Die haben nämlich die perfekte Grösse, um als Snack durchzugehen. 🙂 Ausserdem sind sie schnell gemacht und mega lecker.

Am bestens werden Scones übrigens, wenn der Teig so wenig wie möglich geknetet wird!

Hier zeige ich Dir, wie das funktioniert!

Scones


Scones

Keyword backen, Gebäck
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 1 Blech
Autor Stephie Gerner

Zutaten

  • 110 g Butter kalt, in Flöckchen
  • 230 ml Milch
  • 450 g Weissmehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Zucker
  • 1 Eigelb und 1EL Milch zum Bestreichen

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Mehl und Backpulver vermengen und durch ein Sieb in eine Rührschüssel geben
  • die Butterflöckchen dazu geben und verkneten, bis die Masse streuselig ist
  • Milch und Zucker dazu geben und vorsichtig verrühren, dann alles verkneten (je kürzer geknetet wird, desto besser werden die Scones!)
  • etwas Mehl auf eine Arbeitsfläche geben und den Teig vorsichtig ausrollen (ca 2cm dick)
  • Kreise ausstechen (meine Form hatte 6cm Durchmesser) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen
  • Eigelb und Milch vermischen und die Scones damit auf der Oberseite bestreichen
  • 10-15min backen

Lass’ mir doch gern einen Kommentar da, wenn du eines meiner Rezepte ausprobiert hast oder markiere @esskalation.li (bei Instagram) oder @ESSkalationFL (bei Facebook) und benutze #esskalierenmitstephie, damit ich Deine Kreationen nicht verpasse!

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann melde Dich doch gleich
für meinen kostenlosen Newsletter an. Du bekommst die neuesten Rezepte direkt in dein
E-Mail-Postfach.

Es gilt die Datenschutzvereinbarung!

Print Friendly, PDF & Email
Teilen mit:

Kommentar verfassen