Schweinefilet mit Senfsauce, Tagliatelle und Speckbohnen

schweinefilet senfsauce

Ein fein rosa gegartes Schweinefilet mit einer leckeren Dijonsenf-Sauce, knackige grüne Bohnen umhüllt mit krossem Speck und Nudeln… was will man bitte mehr? Manchmal kann gutes Essen so einfach sein. Viel mehr muss ich dazu heute nicht sagen, ausser vielleicht: Ab an den Herd!


Zutaten (das Rezept hat für uns, 2 Erwachsene und 2 Kids, gereicht):

  • ein Schweinefilet am Stück (unseres hatte etwa 600g)
  • 400g Tagliatelle
  • 300g Bohnen
  • Speckscheiben
  • etwas Öl zum Braten
  • 20g Butter
  • 20g Mehl
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 100ml Rahm (Sahne)
  • 1,5 EL körniger Dijonsenf
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
  • etwas Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

  • das Schweinefilet salzen und pfeffern und von allen Seiten in der Pfanne scharf einige Minuten anbraten
  • danach in Alufolie einwickeln und bei 140Grad Umluft für 25min im Ofen fertiggaren
  • derweil die Bohnen putzen und danach etwa 10-15min dampfgaren (bis sie halt fertig gegart sind, probieren!)
  • danach je ein paar einzelne Bohnen in Speck einwickeln
  • für die Sauce eine Mehlschwitze machen: 20g Butter in einem Topf schmelzen, 20g Mehl dazu, etwas köcheln lassen und danach mit 100ml Gemüsebrühe und 100ml Rahm (Sahne) auffüllen, köcheln lassen
  • 1,5EL körnigen Dijonsenf dazugeben und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen, Speckbohnen noch einmal in einer Pfanne anbraten bis der Speck schön kross ist
  • das Schweinefilet in feine Medaillons schneiden und mit den Nudeln und Speckbohnen anrichten
  • mit Petersilie bestreut servieren

Lass‘ mir doch gern einen Kommentar da, wenn du eines meiner Rezepte ausprobiert hast oder markiere @esskalation.li und benutze #esskalierenmitstephie, damit ich Deine Kreationen nicht verpasse!

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann melde Dich doch gleich für meinen kostenlosen Newsletter an. Du bekommst die neuesten Rezepte direkt in dein E-Mail-Postfach.

Kommentar verfassen