Kürbisbrötchen

Moin moin zusammen! Das Internet ist momentan voll mit Kürbisrezepten – von Suppen, Eintöpfen und Ofengerichten bishin zu Kuchen, Brot und so weiter… Ich hoffe, Euch hängt der Kürbis noch nicht zum Hals raus, denn auch ich bin diesem tollen Gemüse komplett verfallen. Am Wochenende gab es einen riesigen Topf voll leckerem Kürbisrisotto (willst Du…

Read More

Verruchte Wurzel

… wie geheimnisvoll, oder?! Heute backen wir wieder Brot – und zwar ein Wurzelbrot. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch dank des Ruchmehls besonders aromatisch und lecker. Wir lieben das hier alle. Man kann damit wunderbare Sandwiches machen oder es einfach zu einer feinen Jausenplatte geniessen. Es besteht aus nur 5 Zutaten,…

Read More

Rudi, das Brot

Hallo, ihr Lieben! Endlich wieder ein Brot! Oh mensch, hier gab es wirklich eine Weile keins, gell? Wir haben den Sommer und die Sommerferien draussen genossen, das Wetter war bzw ist ja auch wirklich ein Träumchen. Und da der PC drinnen steht, war es hier etwas ruhig. Aber jetzt geht es weiter. Die Kids sind…

Read More

Baguette

Heute habe ich für Euch das Rezept für ein ganz klassisches, helles, knuspriges Baguette. Es ist super einfach zu Hause selber zu backen und braucht nicht viele Zutaten. Ich habe meins diesmal aus Halbweissmehl gebacken, ihr könnt dafür aber auch ein normales Weizen- oder Dinkelmehl nehmen. Was ihr halt lieber mögt. Durch das Gefäss mit…

Read More

Mohnbrot

Hey zusammen!  Mögt Ihr Mohn? Also ich schon. Egal, ob im/auf dem Brot, im Kuchen oder sonstwo. Mohn ist toll und lecker.  Deswegen backen wir heute ein wunderbares Mohnbrot. Und nein, man wird davon nicht high! Man versorgt seinen Körper aber mit Calcium und ungesättigten Fettsäuren – und das ist ja nie verkehrt.  Also, legen wir…

Read More

Süsskartoffelbrot

… habt Ihr noch ein paar Süsskartoffeln übrig? Dann werft sie doch in Euer nächstes Brot!  So habe ich es heute gemacht. Denn eine einzelne Süsskartoffel ist zu wenig, um sie als Beilage zu verwenden, aber halt auch zu schade, zum wegwerfen – das selbe gilt für den angebrochenen Becher Skyr, den ich noch im…

Read More

Topfbrot

Hallo, ihr Lieben!  Heute habe ich ein leckeres, simples Brot für Euch. Wir lieben das, es benötigt nur eine Hand voll Zutaten und ist mega unkompliziert.  Man kann sich beim Brotbacken ja wirklich verkünsteln – Körner und Samen, verschiedene Mehle, tolle Muster etc pp… Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Und ich mache das…

Read More

Dinkel-Quark-Laib

Grüezi noch einmal aus meiner Brotback-Versuchsküche!  Heute habe ich einen kleinen, aber leckeren Fail für Euch. Mein Römertopf war wohl etwas zu knapp bemessen – oder mein Brot zu übermütig?!  Ich teile das Rezept trotzdem mit Euch, weil es ja nicht nur auf die äusseren Werte ankommt, oder?  Ausserdem passieren so Sachen nunmal – who cares??!…

Read More

Gemischtes Doppel

Ups!  Seit Oktober kein Brotrezept???  Dickes Sorry, ich weiss nicht, wie das passieren konnte. 🙂  Ich hoffe, dieses leckere, helle, fluffige Teilchen hier stimmt Euch milde… Zutaten:  300g Dinkelmehl 300g Weizenmehl ein halber Würfel frische Hefe 150g Joghurt 300ml lauwarmes Wasser 2TL Salz 1EL Honig Zubereitung: aus allen Zutaten einen Teig kneten (falls der Teig…

Read More

Knotbrot

Brotzeit! Ich habe wieder experimentiert. Wenn Ihr meinen Blog schon kennt, dann wisst Ihr, dass ich meine Brote eigentlich immer ziemlich spontan mit Zutaten backe, die halt gerade noch verfügbar sind. Und weil ich den Teig verknotet habe, heisst es eben Knot-Brot – eine simple Geschichte, oder?! Zutaten: 190g Dinkelkeimlingsmehl 110g Ruchmehl 200g Dinkelmehl 2TL…

Read More