Overnight-Oats

Das ist unser Alltime-Frühstücks-Favourite unter der Woche, wenn die Kids in die Schule müssen und alles ein bisschen schneller gehen muss!

Overnight-Oats – das perfekte Frühstück für Morgenmuffel. Am Abend vorbereiten, luftdicht verschlossen in den Kühlschrank und am Morgen nur noch rausnehmen und löffeln – super! Ausserdem hält es mega lange satt, gibt viel Energie und ist gesund.

Früchte kann man je nach Geschmack und/oder Saison anpassen, mit Gewürzen und Toppings experimentieren und so immer neue Kreationen schaffen. Essen ist schon was Geiles, ned?

Also, starten wir…


Zutaten und Zubereitung (für 1 Glas):

  • 5 EL Haferflocken in ein Glas füllen
  • soviel Milch, dass die Haferflocken knapp bedeckt sind
  • 2-3 EL Joghurt nature
  • 1 TL Chiasamen
  • etwas Honig
  • etwas Vanillemark
  • wer’s gern schokoladig mag, haut einen TL Rohkakao-Pulver dazu

Das ganze wird gut verrührt!

Jetzt kann drauf, was Ihr gern mögt. Äpfel, Bananen, Himbeeren, etc… Mandeln, Zimt, Kardamom, Toppings… für den eigenen Geschmack gibt’s da echt keine Grenzen.

Danach gut luftdicht verschliessen und bis zum nächsten Morgen in den Kühlschrank.


Lass‘ mir doch gern einen Kommentar da, wenn du eines meiner Rezepte ausprobiert hast oder markiere @esskalation.li und benutze #esskalierenmitstephie, damit ich Deine Kreationen nicht verpasse!

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann melde Dich doch gleich für meinen kostenlosen Newsletter an. Du bekommst die neuesten Rezepte direkt in dein E-Mail-Postfach.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen mit: