hähnchenschenkel mandeln gewürze
Hauptgerichte

Mandelhähnchen

0 comments

Hello again!

Ich bin etwas verspätet mit dem Rezept, aber besser spät als nie, oder?

Hab`s irgendwie einfach nicht vorher geschafft. Ferien, eine Horde Kinder usw…

Dieses Mandelhähnchen ist eine wahre Geschmacksbombe – versprochen!

Dafür habe ich jetzt etwas wirklich mega Feines für Dich. Wenn Du Hähnchenschenkel magst und gerne mit Gewürzen spielst, dann solltest Du Dir dieses Rezept auf keinen Fall entgehen lassen.

Es ist echt eine Geschmacksexplosion und schnell und einfach zubereitet.

Also… drauf! Nomnomnom!

Mandelhähnchen

Mandenhähnchen

Mandelhähnchen

MandelhähnchenStephie Gerner
Eine wahre Geschmacksexplosion!
No ratings yet
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 1 Zwiebel geschält und fein gewürfelt
  • ein Stück frischer Ingwer ca 4cm, geschält und gerieben
  • 6-7 EL Olivenöl
  • 3 Lorbeerblätter
  • 200 ml Rahm Sahne
  • 50 g Mandeln ohne Haut fein gehackt
  • 1 EL Koriander gemahlen
  • 1 EL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Piment gemahlen
  • ein halber TL Kurkuma. gemahlen
  • 2 TL Fleur de Sel
  • 250 ml Wasser
  • 2 Zweige Koriander gehackt

Anleitungen
 

  • Olivenöl in einer hohen Pfanne oder einer Kasserolle erhitzen
  • Zwiebel, Ingwer und Lorbeerblätter darin anbräunen
  • die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und in der Öl-Gewürz-Mischung von allen Seiten ca 10 min anbraten
  • die restlichen Gewürze mit dem Fleur de Sel und 100ml Wasser aufkochen und einige Minuten eindicken lassen
  • weitere 150ml Wasser dazugiessen, und 20min köcheln lassen
  • die gehackten Korianderblätter zur Sauce geben (ein paar zum Garnieren aufheben) und gut vermengen
  • die gehackten Mandeln und die Sahne mischen und zum Fleisch geben
  • mit dem restlichen Koriander und Mandelblättchen garnieren und servieren

Nährwerte pro Portion

Calories: 701kcalCarbohydrates: 8gProtein: 23gFat: 65g
Keyword Familienküche, Hähnchen, würzig
Nachgemacht?Ich freue mich über Deine Bewertung!

Wir haben dazu Reis gegessen!

Mandelhähnchen

Lass’ mir doch gern einen Kommentar da, wenn du eines meiner Rezepte ausprobiert hast oder markiere @esskalation.li (bei Instagram) oder @ESSkalationFL (bei Facebook) und benutze #esskalierenmitstephie, damit ich Deine Kreationen nicht verpasse!

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann melde Dich doch gleich
für meinen kostenlosen Newsletter an. Du bekommst Neuigkeiten direkt in dein
E-Mail-Postfach.

Es gilt die Datenschutzvereinbarung!

Print Friendly, PDF & Email
Teilen mit:

Kommentar verfassen