Karottenlasagne

karotten lasagne möhren vegetarisch

Lasagne mal anders! Muss ja nicht immer Fleisch sein, oder? Diese hier ist wirklich extrem lecker und super schnell zubereitet. Ausserdem sind Karotten gut für die Augen und Ostern ist ja auch bald – passt also! Ich habe es mit meinem Monsieur Cuisine Connect gekocht, werde das Rezept aber so umschreiben, dass Ihr es auch ohne die Maschine kochen könnt.


Zutaten (für 5-6 Portionen):

  • 600g Karotten
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Becher Creme fraiche
  • 100g Gouda
  • Lasagneplatten
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Öl
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 10g Tomatenmark
  • 2 TL Gemüsebrühpulver

Zubereitung:

  • Backofen auf 180Grad Umluft vorheizen (O/U Hitze 200Grad)
  • die Karotten raspeln oder mit der Küchenmaschine fein zerkleinern
  • den Käse (falls er nicht schon gerieben ist) reiben
  • 1 Knoblauchzehe abziehen, fein hacken und in einem Topf in etwas Öl andünsten
  • Möhren, Sahne, Creme fraiche, Kräuter, Gemüsebrühpulver und Tomatenmark dazu geben und alles einige Minuten erhitzen
  • danach wie gewohnt schichten. Erst Sauce, dann Lasagneplatten… mit Sauce enden und den Käse drauf verteilen
  • für 40-45 Minuten in den Ofen
  • hübsch dekorieren und geniessen!

Lass‘ mir doch gern einen Kommentar da, wenn du eines meiner Rezepte ausprobiert hast oder markiere @esskalation.li und benutze #esskalierenmitstephie, damit ich Deine Kreationen nicht verpasse!

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann melde Dich doch gleich für meinen kostenlosen Newsletter an. Du bekommst die neuesten Rezepte direkt in dein E-Mail-Postfach.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen mit:

Kommentar verfassen